Ganztagesbetrieb Grundschule

In der Grundschule wird das Modell der teilgebundenen Ganztagesschule umgesetzt, d.h. die Eltern entscheiden zum Schuljahresbeginn, ob ihr Kind am Ganztagesangebot teilnimmt. Die Anmeldung erfolgt verbindlich. Zu Schuljahresbeginn können Kinder für die Ganztagesschule angemeldet oder von dieser abgemeldet werden.

Unser Ganztagesbetrieb ist in die komplette Woche eingebunden - also von Montag bis Donnerstag.

 

Unser Ganztagesangebote umfasst folgende Bereiche:

  • Mittagessen in Kleingruppen mit max. 12 Kindern
  • Freizeit in verschiedenen betreuten Angeboten (Schülerbücherei, Ruheraum, Toberaum, offene Turnhalle,
       Outdoor, offener PC-Raum ab Klasse 3, Spielzeit, GS-Werkstatt)
  • Hausaufgabezeit in Kleingruppen mit integrierter Förder- und Lesezeit
  • Ganztagesangebote

 

Übersichtsplan zur Rhythmisierung der Ganztagesschule