Ganztagesbetrieb Grundschule

Als verlässliche Grundschule bietet die Waldeck-Schule den teilgebundenen Ganztag an. Dies bedeutet, dass Eltern Ihre Kinder zum Beginn des Schuljahres verbindlich für das Ganztagesangebot anmelden können, wenn Sie dies möchten. Dies beinhaltet die Betreuung nach Unterrichtsende von Montag bis Donnerstag bis 16 Uhr.

Im Rahmen dieser Betreuung werden die Ganztageskinder einer Klasse von fest zugeordneten Betreuerinnen begleitet. Gemeinsam wird nach Unterrichtsende in der Mensa zu Mittag gegessen. Hierbei besteht die Möglichkeit, das Mittagessen der Mensa kostenpflichtig zu bestellen und dabei täglich zwischen zwei Menüvorschlägen zu wählen (siehe aktueller Menüplan). Die Betreuung beinhaltet ebenfalls Ruhe- und Spielzeiten, den Besuch der Schulbücherei, eine feste Hausaufgabenzeit, das Besuchen verschiedener Arbeitsgemeinschaften (AGs) und Projekte (Chor, Schulgarten, Waldeck in der Natur etc.) sowie kreative und sportliche Angebote. Das Angebot wird dabei auch von externen Partnern (z.B. Stadtturnverein Singen, Musikschule etc.) ergänzt und bereichert.