Unterricht

Anwesend sein und pünktlich beginnen

Unterrichten und unterrichtet werden ist gemeinsames Arbeiten und Erleben. Pünktlichkeit ist dafür Voraussetzung.

 

Vorbereiten und mitmachen

Wir bereiten uns auf den Unterricht vor und machen mit. Dabei gehen wir rücksichtsvoll miteinander um und vermeiden unnötige Unruhe. Hausaufgaben zu erledigen ist dabei Voraussetzung und wichtige Hilfe.

 


Bewegen und verändern

Die gesellschaftlichen Bedingungen und Anforderungen verändern sich zunehmend schneller. Dem wollen wir auch im Unterricht Rechnung tragen, z.B. durch:
- neue Unterrichtsformen, Fortbildungsbereitschaft, Projektarbeit, Team - Unterricht, kritische Reflexion über Ist- und Sollzustand
- selbstgesteuertes Lernen

 

Andere und wir

Wir sind ein wichtiger Teil des öffentlichen Lebens und beziehen Personen und Institutionen von außerhalb der Schule mit ein. Lehrbeauftragte, Referenten, Vertreter von Vereinen, Eltern mit speziellen Kenntnissen und Interessen.

 

Außerhalb des Unterrichts

Schule ist nicht nur Unterricht sondern auch Übungs- und Erfahrungsfeld zur Persönlichkeitsentwicklung und Begegnung. Dazu bieten wir an:

  • Schulsozialarbeit
  • Schullaufbahnberatung
  • Ausflüge und Wandertage
  • Schulfeste und Feiern
  • Elternabende und -Sprechtage
  • AG´s
  • Kernzeitenbetreuung
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Schulhof als Spielhof
  • Aufführungen
  • Musical
  • Sportfeste
  • Kooperationen mit Vereinen, Verbänden, Einrichtungen
  • Gemeinsame Theaterbesuche