Mediation

Was ist Mediation?

Mediation heißt Vermittlung. Mediation ist eine Konfliktbearbeitungsmethode mit Hilfe eines Vermittlers (Mediator).

Der Mediator als neutraler Dritter fördert die Fairness und das gegenseitige Verständnis während der Verhandlungen.
Mediation hilft den Beteiligten, einvernehmliche Lösungen zu finden, die den Interessen der Konfliktparteien gerecht werden und die beiden Seiten nützen. Mediation bedingt die Freiwilligkeit der Konfliktpartner. Offenheit während der Mediation bei absoluter Verschwiegenheit nach außen gehören zu den Grundvoraussetzungen des Verfahrens.


Warum Mediation?

Mediation fuhrt zu einer einvernehmlichen Lösung.

Nach einer erfolgreichen Mediation gibt es keine Sieger und Verlierer, sondern eine gemeinsame, zukunftsorientierte Lösung für unterschiedliche Interessen.