Ziel unserer Arbeit ist es, Schüler/-innen in ihrer Entwicklung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit zu fördern und beizutragen, positive Lebensbedingungen zu erhalten oder zu schaffen. Insgesamt möchten wir durch unser Handeln zu einem positiven Schul-und Lernklima beitragen, so dass sich alle am Schulleben Beteiligten wohlfühlen.

Grundsätzlich richtet sich unsere Arbeit an alle am Lern- und Lebensort Schule beteiligten Personengruppen, wie z.B. Schüler/-innen, Eltern, Lehrkräfte, Schulleitung oder sonstige Bezugspersonen.

Schulsozialarbeit an der Waldeck-Schule gibt es seit Februar 2001. Zu Beginn des Schuljahres 2012/2013 wurde der Stellenumfang auf 150% erhöht, was eine tägliche Präsenz bedeutet.

 

Schulsozialarbeit in Singen

Ansprechpartnerinnen:

Birgit Bohl
Dipl. Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin, Systemische Beraterin (SG), Systemische Supervisorin (SG)
 
Erreichbarkeit:
Montag bis Freitag
 
Büro im EG des Neubaus "UFO"
E-Mail:
bohl@schulsozialarbeit-in-singen.de


Tel. 07731 / 9570-26
 
 
 
 

Rebecca Quedzuweit

Sozialpädagogin (B.A.)

Systemische Beraterin/Therapeutin (DGSF) 

 

Erreichbarkeit:

Montag bis Donnerstag  8.00 – 13.00 Uhr oder nach Vereinbarung

 

Tel.: 07731/957033

 

quedzuweit@schulsozialarbeit-in-singen.de