Die Waldeck-Schule als Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt (GSB)

 

Im März 2019 erhielt die Waldeck-Schule das Zertifikat als „Grundschule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt“ (GSB), sowie eine großzügige Spende über 400€ vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg. Wir erfüllen alle Kriterien, einen möglichst bewegungsfreundlichen Schulalltag zu garantieren.

Neben regelmäßigem und qualifiziertem Sportunterricht werden weitere sportliche Schwerpunkte gesetzt, um zusätzliche Bewegungszeiten für die Schüler zu ermöglichen.  

Dazu zählen z.B.

  • Bewegte Pausen in und außerhalb des Unterricht    
  • Sport AGs wie Klettern, Handball, Ringen oder KISS
  • Teilnahme an außerschulischen Sportveranstaltungen wie „Jugend    trainiert für Olympia“ oder „Mini-Handball WM“
  • Bewegungsfreundliche Gestaltung des Schulhofes

 

Die in mehr Bewegung investierte Mühe und Zeit ist keineswegs verschwendet. Denn wie inzwischen bekannt und wissenschaftlich nachgewiesen, fördert Sport und Bewegung nicht nur die körperliche Fitness, sondern schult und verbessert auch die kognitiven Fähigkeiten von Schülern.

Mehr Bewegung für ein helleres Köpfchen!