Aktuelle Berichte

 

Aktuelle Informationen zur Schulanmeldung

Die Anmeldung für die neuen Schulanfänger kann momentan nicht stattfinden. Sobald ein neuer Termin feststeht, werden wir Sie persönlich anschreiben und hier auf der Homepage darüber informieren.

 

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (Covid-19)

Aufgrund des Beschlusses der Landesregierung werden die Schulen im Land Baden-Württemberg, ab Dienstag, 17.03.2020, bis zum 19.04.2020, geschlossen!

Ab Dienstag, 17.03.2020, ist die Waldeck-Schule geschlossen. Eine Notfallbetreuung findet statt.

Hier die aktuelle Information unserer Schulleitung.

Hier das aktuelle Schreiben vom Kultusministerium vom 13.03.2020.

Ebenso ist das Elterncafé mit seinen geplanten Aktionen und der Deutschkurs am Freitag geschlossen.

Die Jahreshauptversammlung unseres Fördervereins am 26.03.2020, wird ebenfalls abgesagt.

 

Stand 12. März 2020:

Die Risikogebiete, in denen eine Ansteckung möglich war/ist,  haben sich vergrößert.

Sollten Sie sich in den Fasnachtsferien in einem dieser Gebiete aufgehalten haben, müssen Ihre Kinder zuhause bleiben.

Sollten Sie Kontakt zu einer Person gehabt haben, die sich in einem Risikogebiet aufgehalten hat UND Krankheitssymptome der CoVid-19 Erkrankung zeigt, müssen Sie ebenfalls zuhause bleiben.

Bitte informieren Sie die Schule in jedem Fall telefonisch oder per E-Mail!

Tel. 07731 / 9570-0

E-Mail: sekretariat@waldeck-schule.de

 

Internationale Risikogebiete

Italien

Iran

In China: Provinz Hubei (inkl. Stadt Wuhan) 

In Südkorea: Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang)

In Frankreich: Region Grand Est (diese Region enthält Elsass, Lothringen und Champagne-Ardenne)

 

Besonders betroffene Gebiete in Deutschland

Landkreis Heinsberg (Nordrhein-Westfalen)

 

Schreiben vom Kultusministerium vom 11.03.2020

Link zu den Informationen des Kultusministeriums zum Coronavirus

Link zum Robert-Koch-Institut mit Informationen zum Coronavirus

 

 

 

Wir suchen Verstärkung für unser Ganztagesteam

Wenn Sie Lust haben unsere Kinder nach Unterrichtsende zum Mittagessen zu begleiten, sie in der Hausaufgabenzeit zu unterstützen und eine AG zu leiten, dann sind Sie bei uns genau richtig!

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei

Frau Claßen
Telefon: 07731 – 957012

Wir freuen uns über jeden Anruf!

 

 

Fasnet an der Waldeck-Schule

Am "Schmotzige Dunschdig" wurde in der Waldeck-Schule kräftig Fasnet gefeiert. Dieses Jahr lautete das Motto der Lehrer*innen "Superhelden". In wunderschönen und kreativen Kostümen kamen auch viele Schüler*innen in die Schule und feierten mit der eigenen Klasse, bis die Poppele-Zunft alle Kinder befreite. Gemeinsam wurde dann noch in der Pausenhalle gefeiert, bevor es in die Fasnachtsferien ging.

„Endlich kummt die Fasnet wieder mol is Land“

Endlich kummt die Fasnet wieder mol is Land, und auch in der Waldeck-Schule beginnt nun das närrische Treiben.

Mit lauten „Hoorig hoorig“-Rufen begrüßten die Erstklässler*innen der Waldeck-Schule am Montag die Poppele-Zunft Singen.  

Zunftmeister Stephan Glunk und seine Freunde stellten die Figuren der Singener Fasnet vor. So erfuhren die Schüler*innen zum Beispiel die lustige Geschichte vom Poppele und dem Eierwieb und einige Kinder durften die Geschichte nachspielen.

Welch ein Spaß war es, gemeinsam Fasnetslieder zu singen und die ein oder andere Lehrerin einmal in einem Narrenhäs zu sehen. Den krönenden Abschluss bildete der kleine Narrenumzug  mit dem Hansele, dem Schellehansele und den Rebwiebern.