Aktuelle Berichte

Wir suchen Verstärkung für unser Ganztagesteam

Wenn Sie Lust haben unsere Kinder nach Unterrichtsende zum Mittagessen zu begleiten, sie in der Hausaufgabenzeit zu unterstützen und eine AG zu leiten, dann sind Sie bei uns genau richtig!

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei

Frau Claßen
Telefon: 07731 – 957012

Wir freuen uns über jeden Anruf!

 

Ein bücherreicher Start in die Adventszeit

Eine große Überraschung erwartete unsere Schüler*innen am heutigen Montag, als das Klassenzimmer betreten wurde. Alle 16 Klassen konnten einen Bücheradventskalender bestaunen. In den kommenden Adventstagen ist für all unsere Schüler*innen ein neues Buch eingepackt und wartet nur darauf, mit Freude gelesen zu werden. Eifrige Einpackwichtel haben diese Bücher in verschiedenste Weihnachtspapiere gehüllt, damit natürlich die Buchtitel nicht gleich erahnt werden können.  

Damit dieses tolle Adventsgeschenk unsere Schüler*innen überhaupt erreichen konnte gilt ein riesengroßes Dankeschön dem Buch Greuther, unserem Förderverein und unserer Kiosk-AG. Ohne deren Unterstützung wäre dies nicht möglich gewesen.

Vielen Dank und eine besinnliche Adventszeit!

Weitere Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie!

 

Weihnachtsbaumschmücken im Rathaus

In diesem Jahr kam den Kindern der Klassen 3a und 3d der Waldeck-Schule eine ganz besondere Ehre zuteil: Sie durften am Freitag vor dem ersten Advent den Weihnachtsbaum im Rathaus schmücken und gestalten. Nachdem der Weihnachtsbaum in  voller Pracht erstrahlte, wurden die Schüler*innen als Dankeschön von unserem Oberbürgermeister Herrn Häusler zu einem Weihnachtsschmaus eingeladen. So schön kann die Adventszeit starten!

 

Adventskranztag an der Waldeck-Schule

Der Advent ist auch in der Schule eine ganz besondere Zeit. Die Klassenzimmer und das ganze Schulhaus sind weihnachtlich geschmückt. Das Entzünden der Kerzen auf dem Adventskranz, Weihnachtslieder, das Öffnen des Klassen-Adventskalenders und viele vorweihnachtliche Bräuche sowie Rituale sind bis Weihnachten auch fester Bestandteil des Schulalltages in jeder Klasse. Diese Besonderheiten sind sehr beliebt. Warum und wozu gibt es aber überhaupt diese vorweihnachtlichen Bräuche?

Dieser Frage sind die katholischen und evangelischen Religionsklassen mit ihren Lehrerinnen in den letzten Wochen auf die Spur gegangen. Dabei haben sie sich vor allem mit dem Adventskranz und dessen Bedeutung sowie Herkunft im Unterricht näher befasst.

Darüber hinaus haben die Religionsklassen 400 „Adventskränze to go“ gebastelt. Diese kleinen Kunstwerke wurden am 29. November – dem Adventskranztag – als Überraschung in alle Klassen geliefert und verteilt, sodass jedes Kind pünktlich zum ersten Advent einen Adventskranz mit nach Hause nehmen konnte. Die Religionskinder haben in einem Brief an die Klassen nochmals kurz erklärt, was sie in den letzten Woche im Unterricht über den Adventskranz erfahren haben, sodass alle Kinder der Waldeck-Schule nun wissen, was es mit diesem vorweihnachtlichen Brauch auf sich hat.

Ganz herzlich bedanken wir uns an dieser Stelle beim Förderverein der Waldeck-Schule, der es durch die großzügige finanzielle Unterstützung möglich gemacht hat, dass wir diesen Aktionstag erleben konnten. Herzlichen Dank!

Wir wünschen allen eine schöne Adventszeit und freuen uns schon auf die Adventsaktion im nächsten Jahr!

Die Religionsklassen mit ihren Lehrerinnen

Frau Rimmele, Frau Toth, Frau Lange, Frau Bär, Frau Janka, Frau Botros und Frau Warsinksi